News

Neue Schulzimmer in Glis

Ab November 2017 stehen im Primarschulhaus Glis vier neue Schulzimmer zur Verfügung. 

Die prognostizierte Zunahme der Schülerzahlen hat die Stadtgemeinde Brig-Glis veranlasst, im Schulhaus in Glis vier zusätzlichen Klassenzimmern einzubauen. Die offene Pausehalle wurde bereits beim Bau Ende der 90ziger Jahre dafür vorgesehen.

Nach einer äusserst kurzen Bauzeit stehen nun im Schulhaus Glis vier Räume für den Unterricht bereit. Frau Anneliese Amacker ist mit ihren Kindergärtnern bereits eingezogen. Die übrigen Räume werden im Verlaufe des Schuljahres belegt. Mittelfristig ist geplant, das Alte Schulhaus in Glis zu sanieren und für den Kindergarten bereit zu stellen.